OH! Kampagne

Oh-Ha! Wie freut es OLAF HAUSCHULZ, dass die Initialen seines Namens für die bundesweit zu sehenden Teasermotive der neuen Opel OH!-Kampagne verwendet wurden. Naja, ganz so ist es wohl nicht gemeint. Nein, denn es ist der Ausruf des Erstaunens, und das ist verdient!
Die demnächst folgenden Plakat- und Anzeigenmotive, die in der Agentur André von André Kemper, Tim Belser und Marcell Franke erdacht wurden, sind schon beeindruckend grossartig geworden.
Ob Artbuyerin Kerstin Mende bei der Anfrage für OLAF HAUSCHULZ das “OH” als Omen gesehen hat? Honni soit qui mal y pense!